einer

einer
einer см. ein

Allgemeines Lexikon. 2009.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einer — Einer, in jedem Zahlensystem die Zahlen, welche kleiner als die Grundzahl sind; im dyadischen Zahlensystem gibt es also nur eine; im dekadischen sind es die 9 ersten Zahlen, im dodekadischen die 11 ersten etc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Einer — Einer, die ganzen Zahlen eines Zahlensystems (s. d.), die größer als Null und kleiner als die Grundzahl sind, also im dekadischen Zahlensystem die Zahlen 1–9. Vgl. Eins …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Einer — Einer, in einem Zahlensystem die ganzen Zahlen, die kleiner als die Grundzahl sind; im dekadischen System die neun, im dodekadischen die elf ersten Zahlen etc …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Einer — Einer, das Zahlwort ein, wenn es ohne Hauptwort und ohne Artikel stehet, S. 1. Ein …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Einer — Der Ausdruck Einer bezeichnet: die Einerstelle in einem Zahlensystem ein von einer Person gepaddeltes Kanu, siehe Einer Kajak bzw. Einer Canadier ein von einer Person gerudertes Ruderboot, siehe Einer (Rudern) eine Erzählung des österreichischen… …   Deutsch Wikipedia

  • einer — ei|ner [ ai̮nɐ], eine <Indefinitpronomen>: 1. (ugs.) jemand: da badet ja eine, einer!; einer, eine von euch, uns, ihnen; ich kenne einen, der schon dort war; er ist mit einer aus dem Kosovo verheiratet. Syn.: irgendeine, irgendeiner,… …   Universal-Lexikon

  • Einer gegen Alle — Studioalbum von Samsas Traum Veröffentlichung 2005 Label trisol music group …   Deutsch Wikipedia

  • Einer (Norbert Gstrein) — Einer ist eine von Norbert Gstrein 1988 erschienene Erzählung. Sie erzählt die Geschichte eines Außenseiters mit einem touristisch erschlossenen Dorf in Österreich als Hauptschauplatz. Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 2 Themen 3 Erzähltechnik …   Deutsch Wikipedia

  • Einer-Kajak — Einer Rennkajak Einer Kajak im Wildwasser Einer Kaj …   Deutsch Wikipedia

  • Einer aus der Menge — ist eine Novelle[1] von Wilhelm Raabe, die im März 1858 entstand und im selben Jahr in den Stuttgarter „Hausblättern“ bei Edmund Hoefer erschien. Die Buchausgabe kam 1859 bei Schotte in Berlin heraus[2]. Meyen[3] gibt sechs Besprechungen aus den… …   Deutsch Wikipedia

  • Einer für alle —   Das Zitat, eigentlich »einer für viele« (lateinisch: unus pro multis), geht auf das 5. Buch der »Äneis« des römischen Dichters Vergil (70 19 v. Chr.) zurück. Venus hat für Äneas, den Helden des Epos, bei Neptun Hilfe erbeten für eine glückliche …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”